Archive

B G N R
Bild von "Marchesa Giulia Colbert" mit Erlaubnis aus dem Haus MARCHESI DI BAROLO

Barolo

Der Barolo ist ein aus der Nebbiolo-Traube produzierter Wein mit den Traubenspielarten Lampia, Michet und Rosé. Er entwickelt ein rubin- bis granatrot, das bei Reifung in ein ziegelrot übergehen kann. Der Barolo gehört zu den besten und bekanntesten Weinen Italiens und er stammt aus dem Piemont. Seinen hohen Stellenwert als „Wein der Könige und Könige der Weine“ erreichte er durch seine Entstehungsgeschichte und seinen Qualitätsanspruch bei der Herstellung. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
Rebsorte: Nebbiolo

Nebbiolo

Nebbiolo ist bekannt durch die Verwendung bei den Weinen Barolo, Barbaresco, Carema, Roero and Nebbiolo d’Alba. Bei diesen Weinen wird der Nebbiolo in reiner Form verwendet und ausgebaut. Im Gegensatz zu Gattinara, Ghemme, Bramaterra and, in Lombardy, Valtellina, Franciacorta Rossa and Sforzato, wo die Nebbiolo-Traube verschnitten wird mit anderen Rebsorten. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)